Nutze Dein volles Potenzial to power I WERTvoll Gespräch mit Dipl. Ing. Theo Bergauer

Schwimmst Du in der eigenen Suppe oder schaust Du über den Tellerrand?

Schwimmst Du in der eigenen Suppe oder schaust Du über den Tellerrand?

Warum ich am Beginn meiner Karriere oft geheult habe...Die Frage, die mich aktuell beschäftigt ist, wie sehr bestimmt uns der innere Autopilot?Und wie wirksam können wir uns -bewusst- steuern durch unsere Vorstellungen und Gedanken?

Das Verrückte ist ja, dass unsere inneren Voreinstellungen unsere Wahrnehmung beeinflussen und dann auch unser Tun.

Und wenn wir schon ein paar Jahre unterwegs sind, besteht die Gefahr, dass wir nur noch in unserer eigenen Suppe schwimmen und kaum noch neue Impulse kommen.

Doch ob nun Führungskraft oder Jungtalent, wenn ich nur noch auf Autopilot fahre, kann ich nicht mein volles Potenzial ausleben. An welchen Stellschrauben sich drehen lässt, um neue Gipfel zu erobern und welche Wagnisse es sich einzugehen lohnt, darüber spreche ich in meinem neuen WERTvoll-Gespräch mit Theo Bergauer.

Und nicht nur das, wir reden auch über unser Scheitern, über verletzende Momente und warum ich am Beginn meiner Karriere oft so fertig war, dass ich abends einfach nur geheult habe. Genau das aber sind die "Phönix aus der Asche-Momente", aus denen ich neu und gestärkt und "Fit für MEHR" hervorgehen kann.

Hier findest Du mein Gespräch mit Theo Bergauer über das Erreichen von Souveränität und MEHR Präsenz, Wirkung und Charisma:

https://www.youtube.com/watch?v=gu7fuI832kg

Ein Thema, das mich und Theo Bergauer verbindet, ist das Thema Souveränität, wie ich sie erreichen kann und was es bewirkt, wenn ich souverän und sicher auftreten kann.
Mehr dazu findest Du in der letzten Videoreihe von mir: Sofort mehr Souveränität für Dich
Teil 1: https://youtu.be/RDX-5hVooc8
Teil 2: https://youtu.be/BKjoEilWxGc
Teil 3: https://youtu.be/2VQLqXP3hQU

Letzte Beiträge
Erfolgreich Auftreten?

Zum Beitrag
Erfolgreich beim Reden

Zum Beitrag
Die dümmsten Fehler beim REDEN & AUFTRETEN

Zum Beitrag